Registration Dossier

Diss Factsheets

Guidance on Safe Use

Guidance on Safe Use

Currently viewing:

Administrative data

First-aid measures

Emergency measure - Inhalation: Frischluftzufuhr; Mund mit Wasser ausspülen; ggf. Arzt
aufsuchen.


"ENGLISH"

Remove to fresh air; wash out mouth with water; if nec. seek
medical advice.
Emergency measure - Eyes: Sofort mindestens 15 Minuten unter fließendem Wasser
ausspülen; dann einen Arzt konsultieren.


"ENGLISH"

Rinse with water immediately for at least 15 min; then seek
medical advice.
Emergency measure - Skin: Mit reichlich Wasser und Seife abwaschen.

Bei Reizung der Haut einen Arzt konsultieren.

Verschmutzte Kleidung entfernen.


"ENGLISH"

Wash away with soap and water.

if an irritation of the skin occurs seek medical advice.

Remove contaminated clothes.
Emergency measure - Ingestion: Mund mit Wasser ausspülen; Arzt konsultieren.


"ENGLISH"

Wash out mouth with water; seek medical advice.

Fire-fighting measures

Recommended extinguishing agent: Kohlendioxid, Schaum, Trockenchemikalien, Wassernebel


"ENGLISH"

CO2, foam, dry chemical, water mist.

Product arising from burning: Kohlenmonoxid, Kohlendioxid, Wasser, Stickstoffoxide


"ENGLISH"

CO/CO2, H2O, NOx.

Product determined by test: N

Protective equipment: Schutzkleidung, Schutzbrille und Atemschutzgerät


"ENGLISH"

Protection clothes, goggles and breathing protection.

Accidental release measures

Emergency measures in case of spillage: Bei der Aufnahme des Stoffes ist eine persönliche
Schutzausrüstung zu tragen (s. 2.3.10). Alle potentiellen
Zündquellen entfernen, für sichere und ausreichende Lüftung
sorgen.

Der Stoff soll vorrangig unter Verwendung eines zugelassenen
(ex-geschützten) Industriestaubsaugers aufgenommen werden.
Die verschmutzte Fläche ist nach der Aufnahme des Stoffes
mit Wasser zu säubern.

Die mit dem aufgenommenen Stoff gefüllten Behälter sind ggf.
unter Zuhilfenahme der TRGS 201 "Kennzeichnung von Abfällen
beim Umgang" ausreichend zu kennzeichnen.


"ENGLISH"

Wear protection equipment (see 2.3.10). Remove all potential
sources of ignition. Provide safe and sufficient
ventilation.

The substance should be collected using a licensed
(ex-proof) industrial vacuum cleaner. Clean contaminated
area after collection with water.

Label waste containers sufficiently.

Handling and storage

Handling: Der Stoff ist vorsichtig zu handhaben und eine Staubbildung
zu verhindern. Eine gute Raumbelüftung ist sicherzustellen,
ggf. ist eine örtliche Absaugung (ex-geschützt), z.B. Abzug,
erforderlich.

Inhalation sowie Berührung des Stoffes mit der Haut, den
Augen und der Bekleidung ist zu vermeiden.

Als persönliche Schutzmaßnahme ist eine geeignete
antistatisch ausgerüstete Schutzkleidung zu tragen.


"ENGLISH"

Avoid dust formation. Provide good ventilation, if nec.
provide local exhaustion.

Avoid inhalation as well as contact with skin, eyes and
clothes.

As personal protection measure wear appr. antistatic
protection clothes.

Storage: Verwendung von festverschlossenen, bruchsicheren Behältern
bzw. von Originalbehältern. Behälter gegen Herabfallen
sichern. Produktreste auf/an Behältern vermeiden.
Ausreichende Raumbelüftung sicherstellen. Die Behälter sind
nach Gebrauch gut zu verschließen. Direkte
Sonneneinstrahlung vermeiden.


"ENGLISH"

Use tightly closed, unbreakable original containers.
Safeguard containers against falling. Avoid product residues
on/at containers.

Provide sufficient ventilation.

Reclose containers after use. Avoid direct sun light.

Packaging of the substance and or preparation: Plastikflaschen in Kartons (je 2 kg)

Transport information

Shippingopen allclose all
SpecialProvisionsopen allclose all
Shippingopen allclose all
Remarksopen allclose all

Marine transport (UN RTDG/IMDG)

Shippingopen allclose all
Remarksopen allclose all

Air transport (UN RTDG/ICAO/IATA)

Shippingopen allclose all
Special provisions / remarks
Remarks:
Transport: Festverschlossene und bruchsichere Behälter verwenden,
Behälter gegen Herabfallen sichern und ordnungsgemäß
kennzeichnen.


"ENGLISH"

Use fireresitant and inbreakable containers. Safeguard
containers against falling and label them according to
regulations.
SpecialProvisionsopen allclose all

Exposure controls / personal protection

Stability and reactivity

Danger other than fire: Das Produkt ist leicht entzündlich.


"ENGLISH"

The product is highly flammable.

Chemical reaction with water: Keine Reaktion mit Wasser


"ENGLISH"

No reaction with water.

Dust explosion determined by test: N

Disposal considerations

Industry - Possibility of recovery/recycling: Code: 610

Rückgewinnung, nicht spezifiziert


"ENGLISH"

recovering, not specified.

Industry - Possibility of neutralisation: Code: 633

Neutralisieren mit Wasser


"ENGLISH"

neutralisation with water

Industry - Possibility of destruction: controlled discharge: Nicht zutreffend


"ENGLISH"

not applicable

Industry - Possibility of destruction - incineration: Das Material mit brennbarem Lösemittel vermischen oder darin
auflösen und in einer chemischen Verbrennungsanlage mit
Nachbrenner oder Gaswäscher verbrennen.


"ENGLISH"

Mix the material with combustible solvent or dissolve it and
incinerate in a chemical incineration plant with post
incineration or gas scrubber.

Industry - Possibility of destruction - water purification: Nicht zutreffend


"ENGLISH"

not applicable.

Industry - Possibility of destruction - other: Nicht zutreffend


"ENGLISH"

not applicable.

Public at large - Possibility of recovery/recycling: Entfällt


"ENGLISH"

not applicable.