Registration Dossier

Diss Factsheets

Administrative data

Endpoint:
repeated dose toxicity: oral
Adequacy of study:
other information

Data source

Reference
Reference Type:
other: Body responsible for the test
Title:
Unnamed

Materials and methods

Test guideline
Qualifier:
according to guideline
Guideline:
other: OECD 407
GLP compliance:
yes
Limit test:
no

Test animals

Species:
other: rat, Han:WIST

Administration / exposure

Route of administration:
oral: unspecified
Vehicle:
other: 0.9 % Natriumchlorid + 0.085 % Myrj53 in bidest. Wasser
Details on oral exposure:
Method of administration:
Magensonde
Duration of treatment / exposure:
Test duration: 28 days
Frequency of treatment:
Dosing regime: 7 days/week
No. of animals per sex per dose:
Male: 10 animals at 0 mg/kg bw/day
Male: 10 animals at 40 mg/kg bw/day
Male: 10 animals at 200 mg/kg bw/day
Male: 10 animals at 1000 mg/kg bw/day
Female: 10 animals at 0 mg/kg bw/day
Female: 10 animals at 40 mg/kg bw/day
Female: 10 animals at 200 mg/kg bw/day
Female: 10 animals at 1000 mg/kg bw/day

Results and discussion

Results of examinations

Details on results:
Clinical observations:
Es traten keine behandlungsbedingten Todesfälle auf.
Aufgrund einer fehlerhaften Blutentnahme starben am

2. Behandlungstag zwei Weibchen der Kontrollgruppe und ein
Weibchen der mittleren Dosierung, die entsprechend ersetzt
wurden, ferner am 28. Behandlungstag ein Weibchen der
niedrigen Dosierung. Substanzinduzierte Effekte auf
Körpergewichtszunahme, Futter- oder Wasserverbrauch waren
nicht festzustellen. Die Unterschung auf klinisch
funktionelle Parameter zur Erfassung möglicher
neurotoxischer Wirkungen ergab keine Hinweise auf eine
substanzbedingte Beeinflussung bei beiden Geschlechtern.

Bei keinem der Testtiere wurden Effekte auf die motorische
und die lokomotorische Aktivität beobachtet.

Laboratory findings:
Hämatologisch wurde in der hohen Dosierung bei den Männchen
eine signifikante Erniedrigung des mittleren
Blutkörperchenvolumens und eine Erhöhung der
Erythrozytenzahl befundet. Bei den Weibchen in der hohen und
niedrigen Dosierung wurde eine leichte Verminderung des
Hämatokritwertes, eine Erniedrigung des mittleren
Blutkörperchenvolumens und eine Erhöhung der mittleren
Hämoglobinkonzentration der Erythrozyten gemessen.
Klinisch-chemisch fanden sich in der hohen Dosierung bei den
Weibchen erhöhte Gesamtprotein- und Glukosewerte sowie eine
leichte Abnahme von Fibrinogen.

Effects in organs:
Bei den Weibchen der hohen Dosierung waren die relativen
Lebergewichte signifikant erhöht.

Makroskopische und histomorphologische Untersuchungen
ergaben keine Befunde auf substanzinduzierte funktionale
oder morphologische Veränderungen bei beiden Geschlechtern.

Effect levels

Dose descriptor:
NOAEL
Effect level:
1 000 mg/kg bw/day (nominal)
Basis for effect level:
other: original NCD unit is mg/kg/day.

Target system / organ toxicity

Critical effects observed:
not specified

Applicant's summary and conclusion

Conclusions:
Classified as: Not classified