Registration Dossier

Administrative data

First-aid measures

Emergency measure - Inhalation: Bei Beschwerden nach Einatmen von Staub: Frischluft und
Arzthilfe.



"ENGLISH"

If the person fells unwell after inhaltion of dust: fresh
air and seek medical advice.
Emergency measure - Eyes: 15 Minuten bei gespreizten Lidern unter fließendem Wasser
gründlich ausspülen.



"ENGLISH"

Rinse for 15 min with open eye lids with plenty of water.
Emergency measure - Skin: Mit Wasser und Seife abwaschen.



"ENGLISH"

Wash with soap and water.
Emergency measure - Ingestion: Mund ausspülen und reichlich Wasser nachtrinken.



"ENGLISH"

Wash mouth and drink plenty of water.

Fire-fighting measures

Recommended extinguishing agent: Sprühwasser, Trockenlöschmittel, Schaum

"ENGLISH"

Spraying water, dry extinguishing agent, foam.

Product arising from burning: Kohlendioxid, Stickstoffoxide, Chlorwasserstoff

"ENGLISH"

CO2, NOx, HCl

Product determined by test: N

Protective equipment: Umluftunabhängiges Atemschutzgerät

"ENGLISH"

Wear self-contained respirator.

Accidental release measures

Emergency measures in case of spillage: Personenbezogene Vorsichtsmaßnahmen:

Einatmen des Stoffes vermeiden. Entsprechende
Schutzmaßnahmen, wie unter "Handhabung" genannt,

ergreifen.

Umweltschutzmaßnahmen:

Das Produkt darf nicht ohne Vorbehandlung (biologische
Kläranlage) in Gewässer gelangen.

Verfahren zur Reinigung/Aufnahme:

Mit staubbindendem Mittel aufnehmen (dazu möglichst
baumustergeprüften [ex-geschützten] Industriestaubsauger
verwenden) und entsorgen.

"ENGLISH"

Avoid inhalation of the substance. Observe personal
protection measures mentioned under 2.3.10.

Let the substance not enter the aquatic envronment without
pre-treatment (biological waste water treatment plant).

Take up with dust-binding agent (if possible use industrial
[explosion-proof] vacuum cleaner) and dispose.

Handling and storage

Handling: Das Einatmen des Stoffes sowie der Haut- und Augenkontakt
sind zu vermeiden. Bei Abfüll-, Umfüll- und Dosierarbeiten
sowie bei Probenahmen sind nach Möglichkeit staubdichte
Vorrichtungen zu verwenden, andernfalls sollte möglicher
Staub unmittelbar am Entstehungsort abgesaugt werden. Ist
eine inhalative Exposition möglich, sollte Atemschutz
(z.B....) getragen werden. Die Straßenkleidung sollte
getrennt von der Arbeitskleidung aufbewahrt werden.

Brand- und Explosionsschutz: Maßnahmen gegen
elektrostatische Aufladungen treffen.



"ENGLISH"

Avoid inhalation. Avoid skin and eye contact. Use dust
proofed equipment for filling, dosing and sample taking in
other case use ventilation for the formation dust. If an
inhaltive exposure is possible wear breathing protection.
Store clothes separately from working clothing.

Fire and explosion protection: Take measures against static
discharges.

Storage: Dicht verschlossen, kühl und trocken aufbewahren.
Produktreste an/auf den Gebinden sind zu vermeiden.

"ENGLISH"

Store tightly closed, cool and dry. Avoid residues on/at the
containers.

Packaging of the substance and or preparation: Pulver: Kartonbox mit innenliegender PE-Folie (25 kg)
Flüssigmarken: Kartenbox mit innenliegender Gummibox

(dicke Folie mit Schraubverschluß) (25 kg)

(Getrennte Entsorgung möglich).

Transport information

Shippingopen allclose all
SpecialProvisionsopen allclose all
Shippingopen allclose all
Remarksopen allclose all

Marine transport (IMDG)

Remarksopen allclose all

Air transport ICAO/IATA

Remarks
Transport: Kein Gefahrgut im Sinne der Transportvorschriften.



"ENGLISH"

No hazardous transport good.
SpecialProvisionsopen allclose all

Exposure controls / personal protection

Stability and reactivity

Danger other than fire: Keine bekannt

"ENGLISH"

Unknown

Chemical reaction with water: Keine Reaktion mit Wasser

"ENGLISH"

Substance does not react with water.

Dust explosion: Die Zubereitung wird aus arbeitshygienischen Gründen als
entstaubtes Pulver in Verkehr gebracht. Die Entstaubung ist
aber nicht so weitgehend, daß beim Verarbeiten größerer
Mengen eine Staubexplosionsgefahr ausgeschlossen werden
kann.



"ENGLISH"

The preparation is put on the market as dust-removed powder
for work hygienic reasons. The dust removal is not so far
that in the further process of larger amounts an inhalative
exposure could be excluded.

Dust explosion determined by test: N

Disposal considerations

Industry - Possibility of recovery/recycling: Wenn der Stoff verunreinigt ist, bestehen keine
Möglichkeiten zur Wiederverwendung.



"ENGLISH"

If the substance is spoiled there are no possibilities for
recovery.

Industry - Possibility of neutralisation: Möglichkeiten zur Neutralisierung bestehen nicht.



"ENGLISH"

There are no possibilities.

Industry - Possibility of destruction: controlled discharge: Eine Beseitigung durch Deponierung wird nicht empfohlen.



"ENGLISH"

Not recommended.

Industry - Possibility of destruction - incineration: Wegen der möglichen Entstehung luftfremder Emissionen muß
die Verbrennung in einer geeigneten Anlage erfolgen.



"ENGLISH"

Use suitable incinerator due to the possible formation of
emissions.

Industry - Possibility of destruction - water purification: Aus Abwasser kann der Stoff erforderlichenfalls durch
geeignete Sorptionsmittel eliminiert werden.



"ENGLISH"

The substance could be eliminated from the waste water by
suitable sorption agent.

Public at large - Possibility of recovery/recycling: Entfällt



"ENGLISH"

Inapplicable