Registration Dossier

Administrative data

First-aid measures

Emergency measure - Inhalation: Nach Inhalation von Stäuben, Dämpfen oder Aerosolen
Verletzten an die frische Luft bringen, ggf. Arzt
hinzurufen.

"ENGLISH"

After inhalation if dusts, vapour or aerosols remove
affected person to fresh air, if necessary seek medical
advice.
Emergency measure - Eyes: Sofort bei geöffneten Augenlidern mit viel Wasser gründlich
spülen und ggf. Augenarzt aufsuchen.

"ENGLISH"

Rinse thoroughly with plenty of water eye lids held open and
seek medical advice if necessary.
Emergency measure - Skin: Sofort mit viel Wasser und Seife abwaschen; ggf. duschen.
Verunreinigte Kleidung ist zu wechseln.

"ENGLISH"

Wash away with soap and plenty of water; if necessary take a
shower.

Remove contaminated cloths.
Emergency measure - Ingestion: Mund kurz mit Wasser spülen und viel Wasser trinken lassen.
Ärztliche Hilfe erforderlich.

"ENGLISH"

Wash out mouth with water and drink plenty of water.

Seek medical advice.

Fire-fighting measures

Recommended extinguishing agent: Wassernebel, Schaum, Trockenlöschmittel, Kohlendioxid

"ENGLISH"

Water mist, foam, dry extinguisher, carbon dioxide

Product arising from burning: Kohlenmonoxid, Kohlendioxid, Stickstoffoxide, ggf. auch
toxische organische Pyrolyseprodukte

"ENGLISH"

CO/CO2, NOx, perhaps also toxic organic products of
pyrolysis.

Product determined by test: N

Protective equipment: Umluftunabhängiger Atemschutz und Vollschutzanzug

"ENGLISH"

Self-contained breathing device, full protection suit

Accidental release measures

Emergency measures in case of spillage: Verschütteten Feststoff mechanisch aufnehmen und in
ordnungsgemäß gekennzeichneten verschließbaren
Abfallbehältern sammeln. Verschüttete Produktlösung mit
geeignetem Bindemittel (z.B. trockener Sand, Holzmehl o.ä.)
aufnehmen und ebenfalls in gekennzeichneten verschließbaren
Abfallbehältern sammeln. Dabei ist das Einatmen von Stäuben
oder Dämpfen sowie der Hautkontakt mit dem Produkt zu
vermeiden.

Entsorgung der Abfallbehälter entsprechend den örtlichen
behördlichen Vorschriften, z.B. durch kontrollierte
Verbrennung.

Bei Durchführung sämtlicher genannter Maßnahmen sind die im
Kapitel "Handhabung" erwähnten Sicherheitsvorkehrungen zu
ergreifen.

"ENGLISH"

Collect spilt solid mechanically and fill into well labelled
closable containers.

Adsorb spilt solution with appropriate binding agent (e.g.
dry sand, saw dust etc.) and fill in to well labelled,
closable containers.

During the works avoid the inhalation of the dust or vapour
of the substance.

Discharge the waste containers according local
administrative regulations, e.g. by controlled incineration.
Conducting the described measures provide the measures
described in "handling"(2.3.10).

Handling and storage

Handling: Die beim Umgang mit Chemikalien üblichen Vorsichtsmaßnahmen
sind zu beachten. Bei allen Arbeitsgängen, bei denen Stäube,
Aerosole oder Dämpfe auftreten können ist für eine
wirkungsvolle Absaugung zu sorgen. Falls dennoch eine
Inhalation nicht ausgeschlossen werden kann, ist ein
geeignetes Atemschutzgerät (Staubmaske bei Partikeln, oder
Filter ABEK bei Dämpfen und Aerosolen) zu tragen. Bei allen
Arbeitsschritten, bei denen die Möglichkeit eines
Hautkontaktes besteht, sind geignete Arbeitskleidung,
Gummihandschuhe und Schutzbrille zu tragen.

Beim Umfüllen ist Staubentwicklung und elektrostatische
Aufladung zu vermeiden. Zündquellen fernhalten. Die
Zubereitung in ihrer Lieferform ist leichtentzündlich.
Getrennt von Nahrungs-, Genußmitteln und Getränken halten.

"ENGLISH"

Respect the usual precaution measures when handling
chemicals. If dust can be generated provide effective
exhaustion. If necessary wear appropriate breathing
protection (dust mask for particles or filter ABEK in case
of vapours or aerosols). For all working steps, at which
skin contact is possible, wear working cloths, rubber gloves
and goggles.

During refilling avoid dust formation and electrostatic
charging, Keep away from sources of ignition.

The preparation which is deliverd is highly flammable. Keep
separated from foodstuff and tobacco as well as from drinks.

Storage: Das Produkt ist trocken und bei Raumtemperatur zu lagern.
Alle angebrochenen Gebinde sind nach Gebrauch wieder dicht
zu verschließen. Produktreste auf den Gebinden sind zu
vermeiden. Die gesetzlichen Vorschriften für das Lagern
brennbarer Flüssigkeiten sind zu beachten. Die Lagerräume
sind nach den Grundsätzen einer guten Betriebshygiene zu
unterhalten.

"ENGLISH"

Store dry and at room temperature. Reclose tightly

all opened containers after use. Avoid product residues
at/on the containers. Respect the legal regulation
concerning flammable liquids.The storerooms have to be kept
in good industrial hygenic conditions.

Packaging of the substance and or preparation: 200 l-Stahlfässer mit PE-Inliner

Transport information

Shippingopen allclose all
SpecialProvisionsopen allclose all
Shippingopen allclose all
Remarksopen allclose all

Marine transport (UN RTDG/IMDG)

Shippingopen allclose all
Remarksopen allclose all

Air transport (UN RTDG/ICAO/IATA)

Shippingopen allclose all
Special provisions / remarks
Remarks:
Transport code: UN-Nr. 1173
Transport: Für den Transport sind dichtschließende, bruchsichere und
vorschriftsmäßig beschriftete Behälter zu verwenden, die
gegen Herabfallen zu sichern sind. Die Behälter sind vor
Nässe zu schützen. Von Zündquellen fernhalten.
Elektrostatische Aufladung ist zu vermeiden.

"ENGLISH"

Transport in tighly closed, unbreakable and well labelled
containers, which are safeguarded against falling. Protect
containers against humidity. Keep away from sources of
ignition. Avoid electrostatic charging.
SpecialProvisionsopen allclose all

Exposure controls / personal protection

Stability and reactivity

Danger other than fire: Die Zubereitung in ihrer Lieferform ist leichtentzündlich.
Gesetzliche Vorschriften für den Umgang mit brennbaren
Flüssigkeiten beachten.

"ENGLISH"

The preparation as delivered is higly flammable.

Respect legal regulations for handling flammable liquids.

Chemical reaction with water: Nach bisheriger Erfahrung finden keine gefährlichen
Reaktionen mit Wasser statt.

"ENGLISH"

None acc. to present knowledge

Dust explosion: Bei staubenden organischen Stoffen ist generell mit
Staubexplosionsfähigkeit zu rechnen. Daher wäre bei
Handhabung des trockenen pulverförmigen Stoffes, sofern
dieser Aggreatszustand bei der Weiterverarbeitung vorliegen
sollte, eine Staubentwicklung zu vermeiden und für eine
wirksame Absaugung zu sorgen. Weiterhin sollten dann auch
Vorsorgemaßnahmen gegen elektrostatische Aufladung getroffen
werden.

"ENGLISH"

Powdery organic substances may generally be dust explosive.
Therefore handling of the dry powdery substance, dust
formation has to be avoided and effective exhaustion has to
be provided. Furthermore precaution measures have to be done
against electrostatic charging.

Dust explosion determined by test: N

Disposal considerations